Damir L. Sertić "Erotica" - Susanne Kessel, piano - 1​,​50 €

by Susanne Kessel, piano - "250 piano pieces for Beethoven"; Vol. 9

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €1.50 EUR  or more

     

about

"Erotica" by composer Damir L. Sertić is part of Vol. 9 of Susanne Kessel's global composition project

"250 piano pieces for Beethoven"

Susanne Kessel invited 250 composers from all over the world to write new piano pieces for Beethoven's 250th anniversary in the year 2020. All pieces refer to Beethoven's music and/or his life.
Susanne Kessel played the world premieres of all the piano pieces in Beethoven's birthtown Bonn. And further performances also in other cities and countries.

All pieces are published within a high quality sheet music edition by EDITIONS MUSICA FERRUM / London.

You can find the sheet music of this piece in Vol. 9 of the project's edition.

All information about the project - and SHOP:
www.250-piano-pieces-for-beethoven.com

lyrics

Damir L. Sertić über sein piano piece „Erotica“

„Beethoven bewegt(e) sich in seinen Tondichtungen oftmals in den friedvollsten und himmlischsten Sphären, um uns im nächsten Moment wieder in die Abgründe der absoluten Hölle mitzureißen. Kaum ein anderer Komponist schaffte es, seine Gefühle so konkret auszudrücken – wie in ewig währenden Marmor gemeißelt. Dabei nimmt die Qualität des Edlen in seiner Musik in solchem Maße Überhand, dass ein bestimmter Aspekt darin nur schwer, wenn überhaupt ausfindig zu machen ist, denn der „erotische“ scheint in Beethovens Musik zumindest sehr verborgen zu sein.

Man möge mich nach diesen Worten tadeln und gerne anders überzeugen, sie sind jedoch in keinster Weise als Kritik zu verstehen. Die Frage, wie „Erotik“ in Musik wohl zu definieren sein könnte, wird letzten Endes jeder für sich alleine beantworten müssen. Es ist mir eine große Ehre, mit „Erotica“ für Klavier oder historischen Hammerflügel zu Ehren Beethovens 250. Geburtstag einen hoffentlich wohlklingenden Denkanstoß hierüber gesetzt zu haben.

Für mich persönlich stellte der 3. Satz der „Sturmsonate“, immer schon sein wohl erotischstes Stück dar – diese drängende, unerbittlich fortwährende und doch zu zügelnde Sechzentelbewegung im 3/8-Takt mit ihren unerwarteten harmonischen Ausflügen und den häufigen dynamischen sp-Rückziehern … Für meine sphärische Hommage erlaubte ich mir lediglich die Motive des Kopfthemas in eigener Weise harmonisiert durcheinanderzuwürfeln, bis sie irgendwann in der richtigen Reihenfolge aneinandergereiht den Zuhörer das Phantom des Originals erahnen lassen. Hierbei legte ich Wert darauf, Beethovens Melodietöne original beizubehalten.“

credits

released April 10, 2019
Executive Producer: Susanne Kessel
Recording Producer: Stephan Schmidt
Steinway D: Schoke Flügel & pianos (Köln)
Sheet Music: Editions MUsica Ferrum, London

license

all rights reserved

tags

about

Susanne Kessel Bonn, Germany

German pianist Susanne Kessel invited 250 composers all around the globe to write piano pieces "for Beethoven". In celebration of Ludwig van Beethoven's 250 anniversary in the year 2020, thshe plays all the 250 p ieces and publishes the sheet music within 10 festive Volumes at Editions Musica Ferrum / London. ... more

contact / help

Contact Susanne Kessel

Streaming and
Download help

Report this track or account